Zu Produktinformationen springen
1 von 4

M. Reich BasenSalz

M. Reich BasenSalz

Normaler Preis €0,00 EUR
Normaler Preis Verkaufspreis €0,00 EUR
Grundpreis €0,00  pro  kg
Sale Ausverkauft
Versand wird beim Checkout berechnet

Mit dem Code "TINA" erhältst Du bei M.REICH im Shop 10% Rabatt

Die Idee zum ‚M. Reich BasenSalz‘ begann im Frühjahr 2016. Die Grundlage zur Entwicklung der Rezeptur für BasenSalz folgte dem klaren Ziel: Ein wirkungsvolles Hautpflegesalz, welches nach Naturkosmetikprinzipien gefertigt und mit Zutaten wie Echte Rügener Heilkreide und Edelsteinen aus konfliktfreien Abbaugebieten hergestellt wird. Es sollte entsäuernd und zugleich auch für Menschen mit Hautproblemen sehr gut verträglich und somit auch höchsten Ansprüchen gerecht sein.

2017 wurde dann die fertige Rezeptur für BasenSalz bei dem unabhängigen Prüfinstitut dermatest diversen Tests auf Hautverträglichkeit unterzogen und erhielt dabei die Benotung ‚sehr gut‘. Zugleich erhielt BasenSalz in 2017 auch die positive Hautkonformitätsbewertung und Ernennung zum ‚Medizinprodukt zur Entsäuerung über die Haut‘.

Ebenso in 2018 wurde BasenSalz auf der Kosmetik-Positivliste des Deutschen Tierschutzbundes e. V. (DTschB) als erstes basisches Körperpflegesalz überhaupt eingetragen.

2019 wurde BasenSalz aufgrund des Verzichts auf Edelsteine aus konfliktfreien Abbaugebieten, sowie ethischem Handeln mit Zulieferern dann als erstes basische Körperpflegesalz in den europaweiten ‚Ethischen Einkaufsführer‘ aufgenommen.

2020 war ein weiterer Markstein: BasenSalz wurde als erstes basische Körperpflegesalz mit dem strengen neuform-Qualitätssiegel ausgezeichnet.
Im Herbst 2021 wurde BasenSalz erstmals zur Wahl des ‚Reformprodukt des Jahres 2022‘ eingereicht – und erhielt prompt die Auszeichnung in der Kategorie ‚neuform-Qualität‘!

Diese verschiedenen Auszeichnungen der letzten Jahre zeigen sehr deutlich, wie die ursprünglich festgelegten Ziele für das Produkt, sich auch bewahrheiten. Ob Auszeichnungen aufgrund der Wirksamkeit (Medizinprodukt), der Qualität (dermatest, neuform-Qualitätssiegel, Reformprodukt des Jahres 2022) oder Nachhaltigkeit und Ethik (Kosmetik-Positivliste, Ethischer Einkaufsführer) – BasenSalz ist ein ausgezeichnetes basisches Körperpflegesalz.

Das einzigartiges basisch-mineralisches Körperpflegesalz BasenSalz hat dank der ausgewählten Inhaltsstoffe einen pH-Wert von 8,5–9,5. Dank dieses pH-Wert ist BasenSalz basisch und hervorragend zur gezielten Entsäuerung über die Haut geeignet. Zugleich ist der pH-Wert nicht so hoch, dass das Salz beim Basenbad zu aggressiv zur Haut ist.

Inhaltsstoffe

Meersalz, Natriumhydrogencarbonat, Natriumcarbonat, natürliche Mineralien, Achat, Aquamarin, Bergkristall, Carneol, Chalcedon, Chrysopras, Citrin natur, Onyx, Rosenquarz, Saphir, Turmalinquarz


Herkunft:

Es werden ausschließlich sorgfältig ausgewählte und natürliche Inhaltsstoffe ohne Rieselhilfen verwendet.

Die natürlichen Mineralien werden bezogen von der deutschen Ostseeinsel Rügen. Die sogenannte echte Rügener Heilkreide ist dort seit Generationen für ihre Wirkung geschätzt. Die echte Rügener Heilkreide ist basisch und wurde schon früh für Basenbäder gegen Übersäuerung eingesetzt. Galt das allergenfreie Naturheilmittel früher noch als Hausmittel, so ist seine Wirksamkeit in den letzten Jahren mehrfach durch wissenschaftliche Studien nachgewiesen und belegt worden.

Die Edelsteinmischung bestehend aus den elf Edelsteinen Achat, Aquamarin, Bergkristall, Carneol, Chalcedon, Chrysopras, Citrin natur, Onyx, Rosenquarz, Saphir und Turmalinquarz stammen aus konfliktfreien Gebieten und werden nicht durch Kinderarbeit abgebaut. Die Endvermahlung geschieht in einem Betrieb in Deutschland.

Allergene

vegan, ohne PEGs, ohne Rieselhilfe, ohne Tierversuche, zugelassenes Medizinprodukt

Anwendung

BasenSalz ist vielfältig anzuwenden. Die verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten wirken hinsichtlich einer Entsäuerung über die Haut (oft als Abbau einer möglichen Übersäuerung verstanden) unterschiedlich. Meist wird es als Badesalz für Basenbäder genutzt. Doch sind die Anwendungsmöglichkeiten nicht allein als Badezusatz für die Badewanne beschränkt. Ebenso gut holt es Säuren beim basischen Fußbad über die Haut heraus. Auch als basischer Deo-Ersatz, für basische Wickel oder für ein belebendes Dusch-Peeling kann dieses spezielle Salz benutzt werden.
Basisches Vollbad

Für ein basisches Vollbad in Deiner Badewanne benötigst Du 3-4 Esslöffel vom basischen Badezusatz BasenSalz. Wir empfehlen für ein Basenbad eine Wassertemperatur von 36 – 37,5° C (Körpertemperatur) und eine Dauer der Bäder von MINDESTENS 30 Minuten. Selbstverständlich kannst Du länger baden, um mehr Säuren über die Haut herauszuholen. Hier gilt: je länger, je mehr Oberfläche, desto besser

Basisches Hand- oder Fußbad

Für ein basisches Hand- oder Fußbad benötigst Du einen Teelöffel vom Badesalz auf eine Badeschüssel. Wir empfehlen das Baden bei einer Wassertemperatur von 36 – 37,5° C (Körpertemperatur) und eine Dauer der Bäder von mindestens 30 Minuten. Wie beim Ganzkörper Basenbad kannst Du auch hier länger baden.

Basisches Baby- oder Sitzbad

Beim basischen Baby- oder Sitzbad benötigst Du 1-2 Esslöffel vom Badesalz ‘BasenSalz’. Als Gefäß für das Basenbad bietet sich z.B. ein geschlossener Wäschekorb an mit einem Fassungsvermögen von ca. 25 Litern.

Basischer Deo-Ersatz

Vermenge in der Handfläche einen ½ Teelöffel Badesalz ‘BasenSalz’ mit etwas lauwarmen Wasser. Diese Mischung kannst Du nun auf die gereinigte Achselpartie auftragen und trocknen lassen. Tipp: Du kannst die Lauge auch mit einem ätherischen Öl wie zum Beispiel Lavendel aromatisieren.

Basisches Duschpeeling

Gib einen Teelöffeln BasenSalz in die Handfläche und reibe den Körper nach dem ersten Duschen sanft damit ein. Zum Abschluss den Körper einfach noch einmal abbrausen.

Basische Massage

Mische Dein Massageöl, idealerweise ein hochwertiges und natürliches Körperöl, mit der gewünschten Menge Badesalz ‘BasenSalz’. Die Salz-Öl-Mischung kannst Du anschließend auf den Körper auftragen und sanft einmassieren.

Basische Saunaanwendung

Trage beim Saunagang, nach dem Anschwitzen, die gewünschte Menge Badesalz ‘BasenSalz’ auf den Körper auf und massiere das Körperpflegesalz sanft ein. Nach dem Saunagang abduschen nicht vergessen!

Basische Inhalation

Du benötigst einen ½ Teelöffel BasenSalz auf 2 Liter kochendes Wasser. Für die Durchführung eignet sich die klassische Variante mit Schüssel und Handtuch oder alternativ ein Inhalator.

Versand

Der Versand erfolgt innerhalb von 5 Werktagen mit DHL. Die Versandkosten belaufen sich auf 5€ innerhalb Deutschlands.

Vollständige Details anzeigen

Säure- Basen-Beratung

Du möchtest Dich (auch im Hinblick auf die Produkte) ganz ausführlich individuell beraten lassen und erfahren, wie Du Dein Leben basenüberschüssiger gestalten kannst? Dann vereinbare gerne einen Beratungstermin. Ich bin für Dich da!

Lass dich beraten!

Du willst wissen, warum ich Dir ein basenüberschüssiges Leben empfehle und wie ich Dir sonst noch helfen kann?

1 von 3